The CBd
Philipp, Mira et Magica on CBd-2074
Harpokrates auf Lotosblüte und Barke
9770. — Jaspis, braun. Form 8. Rand stark nach hinten abgeschrägt. Gut erhalten. Moderne Goldfassung.
Vom Antiquarium übernommen
(Kasten CI).
2,0 x 1,65 x 0,45 (si.O.)
1. Jh. n. Chr.
In einem Papyrusboot mit hochgezogenen Enden (darauf Lοtοsblüten) sitzt Harpokrates nach rechts gewendet auf der Lotosblüte (zum Boot vgl. Kat. Nr. 99 /CBd-2073/). Die Geißel hält er mit der Rechten, die Linke ist an den Mund geführt. Auf dem Kopf trägt er außer der Sonnenscheibe auch die Strahlenkrone. Über ihm befinden sich der liegende Halbmond und ein Stern (vgl. Kat. Nr. 95 /CBd-2069/. 99 /CBd-2073/). Auf dem linken Bootsende der Horusfalke mit der Doppelkrone, auf dem rechten, Harpokrates zugewandt, der ithyphallische Kynokephalos mit erhobenen Pfoten, die Geste der Adoration. Der hundsköpfige Pavian huldigt dem Sonnengott (hier Harpokrates) bei Tagesanbruch, bei Sonnenaufgang. Die Sonnenscheibe auf seinem Kopf betont diese Verbindung zum Sonnengott; der Diskus kann aber auch als Mondscheibe die Verbindung des Kynokephalos zu Thoth bezeichnen. — Diese Darstellung findet sich auf zahlreichen Gemmen und ist hier relativ qualitätvoll ausgeführt. Großflächige Modellierung neben sorgfältigen Details (Fell und Federn der Tiere, Auge des Harpokrates, sogar seine Brustwarzen, der Nabel und die Kniescheibe sind angegeben). Im Abdruck die richtige Ansicht.
Publ.: Weber 63, Abb. 33; 63, Anm. 108. Pieper S. 140.
Lit.: Harpokrates allg.: Kat. Nr. 85ff. /CBd-2059/ AGDS IIΙ Kassel Nr. 146. 147 (dort die weitere Lit.). — Zum Kynokephalos allg.: Bonnet s.v. Affe. Delatte-Derchain Nr. 157. 158; in diesem Zusammenhang vgl. Wortmann, Nilflut 99f., S. 76: Nach Wortmann deutet der Halbmond auf Thoth, der auch in der Gestalt des Kynokephalos zu erkennen ist. Das Ganze als Geburt des Horuskindes aus der Nilflut zu verstehen. — Harpokrates in der Barke, auf der Lotosblüte vgl. Delatte-Derchain Nr. 146. Henig, Lewis Coll. Nr. 248 /CBd-156/. Maaskant-Kleibrink Nr. 1121f.
 
Last modified: 2015-08-03 12:58:06
Link: cbd.mfab.hu/pandecta/2377

Related objects: 20 item(s)