The CBd
Philipp, Mira et Magica on CBd-226
Uterussymbol
11916. — Hämatit. Form 8. Etwas bestoßen.
Slg. v. St.
1,71 x 1,4 x 0,3
3. Jh. n. Chr.
Vs.: In der Mitte über dem Uterussymbol befindet sich wieder die nach links gewendete Chnoubisschlange, deren Schwanz hier doppelt gewunden ist. Rechts und links davon Isis-Nephthys, die hier wohl wie bei der Osirismumie mit ihren Flügeln schützen und neues Leben fächeln (vgl. Kat. Nr. 113 /CBd-2086/). Das Ganze von Ouroborosschlange umgeben. — Kleinteilige, flüchtige, flache Arbeit wie bei Kat. Nr. 184 /CBd-225/.
Rs.:
OPWP
IOΡΘ
Publ.: Toelken S. 32 Nr. 130. Ausf. Verz. S. 379.
Lit.: Vgl. zu Kat. Nr. 181 /CBd-2136/. 184 /CBd-225/. W. M. F. Petrie, Objects of daily use (1927) Nr. 351. Bonner, Amulets Nr. 40 /CBd-1301/. Vgl. Delatte-Derchain Nr. 353-356 (dort neben Chnoubis auch eine Mumie dargestellt).
 
Last modified: 2015-06-24 12:02:25
Link: cbd.mfab.hu/pandecta/2464

Related objects: 5 item(s)