The CBd
Zwierlein-Diehl, AGWien III on CBd-2481
Inv. IX 2026. Heliotrop. Form 8. Rand stark beschädigt. In moderner Goldfassung mit beweglichem Bügel, lose. 1908 von Generalkonsul C. v. Peez erworben.
1,62 x 1,21 x 0,28
Bild b 1, 26 x 0, 90
Spätes 2.–3. Jh. n. Chr.
Seite a: Der Hahnenköpfige (Kopf nach rechts) im Panzer mit Peitsche und von innen gesehenem Schild. Auf dem Schild: I A W I, Alpha und Omega in Ligatur.
Auf dem Rand und Seite b: Eine Inschrift, deren Beginn infolge der starken Zerstörung ungewiß ist, deren Ende nahe der von Seite a aus gesehen rechten Kante von Seite b steht:... α]β[ρασ]αξ. αιιδιανοιαι[... /... ]νφυλαξ
Ἀβρασάξ läßt sich mit großer Wahrscheinlichkeit ergänzen; lesbar sind διανοια (»δι-αν-οίγνυμι? δι-ανύω als διανοιω geschrieben?” Merkelbach) und φύλαξ »Hüter, Beschützer« am Ende.
Vgl.: Zu Abrasax hier III Nr. 2236 /CBd-2480/ und Index »Inschriften, magisch«. Zu Phylax: Bonner 179f. Vgl. hier III Nr. 2180 /CBd-2423/, 2194 /CBd-2437/.
 
Last modified: 2016-05-15 16:30:56
Link: cbd.mfab.hu/pandecta/2573

Related objects: 4 item(s)