The CBd
Michel, BM on CBd-382
S. Michel, Die Magischen Gemmen im Britischen Museum, 2001, 2, no. 3.

Schwarzer Jaspis, leicht wolkig grau, poliert. Hochoval, beiderseits flach, Rand nach hinten abgeschrägt, Kante abgerundet. Winzige Absplisse an der Kante und am Rand. Ringstein.

1,45 x 1,15 x 0,15
3. Jh.n.Chr.
Herkunft unbekannt.
Brit. Mus. Inv. G 40, EA 56040.

Vs.: Osirismumie frontal über zwei grob geschnittenen, diagonal gestellten Krokodilen. Die mit Kerben angedeuteten Füße der Mumie sind frei. Unter den durch Rautenmuster angegebenen Mumienbinden zeichnen sich angewinkelt Vor der Brust gehalten die Arme mit je einem schräg emporragenden Flagellum in den Händen ab. Ein Kopftuch oder eine Perücke fällt auf die Schultern herab, das Gesicht scheint ebenfalls mumifiziert, nur Nase und Augen liegen frei. Auf dem Kopf eine eckig geschnittene Atefkrone mit Widderhörnern und Uräusschlangen. Links unten beginnende und senkrecht am Rand nach oben laufende Inschrift in zwei Reihen:
ΑΡTΕΜΙΙΑΙ
ΙW
Rechts am Rand in zwei Reihen von oben nach unten:
ΕΙΗΙOΥΟΥ
WW
Unter der Mumie in zwei Reihen:
BΑΙΝΧW
WWΧ
„Artemis“, ->Vokalkombination mit
->Iaô, ->Bainchôôôch
Der Name Artemis erweckt die Assoziation an die säulenhafte Artemis von Ephesos, die ebenfalls als Mumie erscheinen kann.

Rs.: Queroval, ->Charakteres in einer Reihe. Analog zu Horusstelen, auf denen Horus zum Zeichen, daß er das Böse besiegt hat, auf Krokodilen stehend dargestellt wird, ist im Hauptbild in übertragenem Sinne Osiris als Überwinder des Todes hervorgehoben: das Krokodil galt als Symbol der Zeit bzw. Ewigkeit, die der sich stets regenerierende Gott „überwand".

Etwas eckig geschnitten (Krone, Rautenmuster), stellenweise unkenntlich grob (Krokodile). Proportionen und Haltung sind stimmig, die Raumnutzung ist gut, vorrangig ist Platz fier die Inschriften eingeräumt.

Lit.: Zum Motiv: 1 /CBd-380/(Lit.); L. KÁKOSY, Das Krokodil als Symbol der Ewigkeit und der Zeit, ΜDIK 20, 1965, 116-120. - Zum Stehen auf dem Krokodil: 117 /CBd-517/(Lit.).

Vgl.: Zum Motiv: 1 /CBd-380/(Vgl.), 2 /CBd-381/, 8 /CBd-387/. - Zum Thema: 4 /CBd-383/(Vgl.)7 /CBd-386/(Vgl.), 9 /CBd-388/(Vgl.)11 /CBd-390/(Vgl.). - Zum Stehen auf dem Krokodil: 117 /CBd-517/(Vgl.), 174 /CBd-572/(Vgl.), 175 /CBd-573/, 298 /CBd-684/, 469 /CBd-827/.
Last modified: 2015-08-12 11:18:29
Link: cbd.mfab.hu/pandecta/76

Related objects: 16 item(s)